Du bist hier: Themen / Was ist Informatik?
Montag, 14.10.2019

Der Begriff Informatik leitet sich aus den beiden Worten Information und Automatik her. Es geht in der Informatik also um die Darstellung von Information und deren automatischer Verarbeitung. Informationen können vielfältiger Natur sein, z.B.:

  • Die Schule fängt um 7:52 an.
  • Heute ist schönes Wetter
  • 7+5 = 12

Informationen können auch in Bildern, Tönen, Filmen etc. enthalten sein. Allen diesen Informationen ist eines gemeinsam: Sie sind für den Computer erst automatisch verarbeitbar, wenn sie in entsprechender Form vorliegen. Dies kann auf sehr unterschiedliche Weise erreicht werden. Die Information "Das Wetter ist schön" kann z.B. in einem Text angegeben, auf einem Bild dargestellt oder in einer Skala von eins bis sechs gemessen werden. Je nachdem, was mit dieser Information gemacht werden soll, kann eine ganz unterschiedliche Darstellung sinnvoll sein.